Titelbild

Newsletter am 18.01.2023

  • 2023-01-19
  • Geschäftsstelle
  • NEWS SER

Schau doch mal rein!

Positive Mitgliederentwicklung im Niedersächsischen Basketball

Jedes Jahr zum 31.12. meldet der Deutsche Basketball Bund den Landesverbänden die Statistik der Teilnehmerausweise. Nach dem pandemiebedingten Tiefstand der Teilnehmerausweise konnten wir nun ein deutliches Wachstum von 9,2% verzeichnen. Das entspricht einer Steigerung zum Vorjahr von 1194 auf nun 15022 Teilnehmerausweise in Niedersachsen und Bremen. Besonders hervorzuheben ist die positive Entwicklung im Mini- und Jugendbereich (+19%). Wir freuen uns besonders über die 600 neue Minispieler:innen sowie die 870 Jugendspieler:innen.

In diesem Zuge wünschen wir allen Basketballfreunden, Vereinsvertretern und Ehrenamtlichen einen guten Start in das neue Jahr 2023. Wir bedanken uns für Eure tolle Arbeit in Euren Vereinen.


Erinnerung: Wechselfrist endet am 31. Januar 2023

Bitte achtet darauf, dass am 31. Januar 2023 die Frist für Vereinswechsel endet!

Des Weiteren endet die Frist für die Ummeldung von Spieler:innen in eine andere Mannschaft des Vereins für das Spieljahr 2022/23.

Alle Anträge, die nach dem 31. Januar 2023 bei den Sportwarten eingehen, können in der Bearbeitung nicht berücksichtigen werden.


Coach Clinic in Oldenburg

Wer? Trainerinnen und Trainer, die sich fortbilden wollen.

Wann? 25./26. Februar

Wo? Oldenburg

Inhalte? Es wird hauptsächlich das Thema Spielfähigkeit, Theorie und Praxis, behandelt. Die Praxis steht im Fokus – Die Teilnehmenden sollten fit sein.

Die Anmeldung läuft wie gewohnt über VeasySport: https://vsp.nbv-basketball.de/course/218/de Teilnahmegebühr: 80 EUR, Anmeldeschluss ist der 12. Februar.


Basketball-Camp in Sögel 2023

Was? 5 Tage Basketball-Camp

Wann? 01. bis 5. August 2023

Wer? Jahrgang 2007 bis Jahrgang 2011

Wo? Kreissportschule Sögel im Emsland

Der Camp-Preis beträgt 250,00 EUR (200,00 EUR für Geschwister) und beinhaltet die Unterbringung in modernen Zwei- bis Vierbettzimmern inklusive einer Vollverpflegung, Getränke in der Halle, sowie die Betreuung durch kompetente und erfahrene Trainer:innen.

Anmeldung: https://vsp.nbv-basketball.de/course/217/de

Anmeldeschluss: 01.05.2023, es stehen insgesamt 50 Plätze zur Verfügung.


Rookie-Trainer:in Lehrgänge 2023

Du bist zwischen 14 und 27 Jahren alt, hast Lust auf Lerneinheiten am Strand auf der schönen Nordseeinsel Borkum und möchtest als Basketballcoach erste Erfahrungen sammeln?

Dann bist du bei uns genau richtig!

Was erwartet dich vor Ort?

  • Transfer mit der Fähre
  • 6 Tage Vollverpflegung inkl. Grillabend
  • Eigenes Fahrrad zur Erkundung der Insel und als Mobilitätsgarantie vor Ort
  • Ein abwechslungsreiches Abendprogramm mit der NBV-Jugend
  • Lerneinheiten am Strand
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Ausreichend Freizeit, um die Insel zu erkunden
  • Ein qualifiziertes und hochmotiviertes Lehrteam

Und das Alles für nur 55 EUR pro Person!

Anmeldung unter: https://vsp.nbv-basketball.de/

Woche 1: wenige Plätze frei

Woche 2: viele Plätze frei

Anmeldeschluss ist der 31. März 2023, die Plätze sind pro Kurs auf 20 Personen begrenzt.


Vacasol Jugendförderung

Seit dem 01.01.2023 bis einschließlich 31.05.2023 können sich wieder ausschließlich Vereine, die sich in der Kinder- und Jugendförderung engagieren, bewerben. Es stehen 10.000€ zur Verfügung und dieses Mal können 500€ pro Antrag gewährt werden, die für gemeinnützige Zwecke genutzt werden - das bedeutet in Jahr 2023 20x500€ werden vergeben.

Weitere Infos zu der Art der Förderung, Voraussetzungen sowie der Bewerbung findet ihr unter https://www.vacasol.de/vacasol-jugendforderung


News des LandesSportBundes Niedersachsen e.V.

Bundesweites Netzwerk "aus-unserer-sicht": Beteiligungsverfahren gestartet

Mit Freischaltung eines Fragebogens hat der der Beteiligungsprozess zur Gründung des bundesweiten Netzwerkes "aus-unserer-sicht" begonnen. Das Netzwerk ist gedacht als eine Plattform und öffentliche Stimme von und für Betroffene von sexualisierter Gewalt in Kindheit und Jugend. Beteiligen können sich Betroffene aus unterschiedlichen Tatkontexten, Lebenswirklichkeiten und unterschiedlichen Alters ab 16 Jahren. Weitere Informationen sind https://aus-unserer-sicht.de/online-fragebogen


DurchBoxen zur Sportlichen Kommune: Förderanträge möglich

Noch bis zum 28. Februar können Kommunen mit einem Sportverein Förderanträge zur Ausleihe einer öffentlich zugänglichen City-Sportbox inklusive Trainingsequipment stellen. Das Angebot ist Teil des Programmes "ReStart - Sport bewegt Deutschland" des Deutschen Olympischen Sportbundes in diesem Jahr. Es wird mit 25 Millionen Euro vom Bundesministerium des Innern und für Heimat gefördert. Zur Teilnahme ist eine vorherige Anmeldung nötig https://www.dosb.de/sportentwicklung/restart


Echt stark! Frauensporttage

Die Frauensporttage schaffen ein Bewusstsein für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen auf allen Ebenen des Sports. Frauen sollen die Möglichkeit erhalten, Sport frei von Rollenklischees in geschützten Bewegungsräumen kennenzulernen und auszuprobieren. Die Wünsche, Interessen, Bedürfnisse, Motivationen und Vorstellungen von Frauen sollen aufgegriffen und festgehalten werden. Sportangebote für Frauen sollen regelmäßig überprüft und mit neuen, innovativen Angeboten besser auf sie zugeschnitten werden; sowohl inhaltlich als auch unter besonderer Berücksichtigung der optimalen Vereinbarkeit von Familien- und Berufsleben mit dem Sport.

Sportbünde, die Gliederungen des LandesSportBundes Niedersachsen sind, können bis zum 31. Januar 2023 einen Antrag auf Durchführung eines Frauensporttages (FST) stellen. Anträge zur Förderung von interkulturellen Frauensporttage können Sportbünde an Vanya Petrova richten.

Weitere Informationen sowie die Ausschreibung und das Antragsformular findet ihr auf der Seite des LSB Niedersachsen:

https://www.lsb-niedersachsen.de/themen/grundsatzfragen/gleichstellung/frauensporttage


Start des Förderportals zur Bewältigung Energiekrise

Das Präsidium des LandesSportBundes Niedersachsen hat in seiner Dezember-Sitzung die neue LSB-Richtlinie zur Bewältigung der Auswirkungen der Energiekrise verabschiedet. Der Niedersächsische Landtag hatte zuvor beschlossen, dass der LSB zusätzlich zur Finanzhilfe 2023 einmalig 30 Mio. Euro für den organisierten Sport erhält. Anträge auf Energiekostenzuschüsse können ab dem 16. Januar 2023 über das LSB-Förderportal im LSB-Intranet gestellt werden.


Bildungsportal des LSB Niedersachsen

Ihr möchtet euch weiterbilden, um die Arbeit in eurem Verein voranzubringen? Im Bildungsportal des LSB Niedersachsen findet ihr verschiedenste Angebote: von „Inklusion im Sport gemeinsam gehen“ über „Sport und Demenz - Wieso, Weshalb, Warum?“ bis hin zu „Grundlagen der Gemeinnützigkeit & Vereinsbuchführung“.

Schaut doch einfach mal vorbei: https://bildungsportal.lsb-niedersachsen.de/