Titelbild

Richtlinie „3G – geimpft, genesen, getestet“

  • 2021-09-16
  • Willem Deekens
  • NEWS NBV

Durch die Neufassung der Landesverordnung war eine Anpassung der NBV-Richtlinie erforderlich. Für Jugendliche unter 18 Jahren ist kein Nachweis mehr erforderlich.


Nachdem in den letzten beiden Spielzeiten durch die Corona-Pandemie kein regulärer Spielbetrieb über die ganze Spielzeit möglich war, hoffen Präsidium und Vorstand des NBV, dass unter den neuen Rahmenbedingungen eine reguläre Spielzeit 2021/22 möglich sein wird. Unter der Richtlinie „3G – geimpft, genesen, getestet“, möchte der NBV in die Saison 2021/22 einsteigen.

Immer unter Voraussetzung, dass sich keine gravierenden Änderungen durch Verordnungen des Bundes und des Landes Niedersachsen ergeben.

Unser gemeinsames Ziel ist es, wieder in einen einigermaßen geregelten Spielbetrieb zurückzukehren. Alle Basketballer sind aufgerufen, sich bestmöglich vor einer Corona- Infektion zu schützen.

Wie auf dem NBV-Verbandstag bereits angekündigt und von den Delegierten auch be- grüßt wurde, erlässt der Vorstand hiermit Durchführungsbestimmungen, die für alle Spiele im NBV und seinen Regionen Gültigkeit haben.