Anfahrt  |   Login


Schiedsrichter im NBV

Dennis Sirowi

 

Ressortleiter Schiedsrichter

 

Kontakt

Mobil
E-Mail
0163 8691000
sirowi[at]nbv-basketball.de
Saisonvorgaben 2016/17
Größe: 129 kB
DBB-Rulesletter-1-2017
Größe: 243 kB
Scheeßel, 8.3.2017

Schiedsrichter für Bundesfinale JtfO nominiert

Göksin Kaya (Hildesheim) und Johannes Pütter (Wunstorf) wurden beim Landesfinale JtfO 2017 in Scheeßel von den Schiedsrichtercoaches für das Bundesfinale Anfang Mai in Berlin nominiert.

Bremen, 3.2.2017

NBV-SRK tagt mit den Bezirksschiedsrichterwarten

Die NBV-Schiedsrichterkommission hat auf ihrer Sitzung mit den Bezirksschiedsrichterwarten schon das Ende für diese Saison eingeläutet. U.a. wurden die möglichen Aufsteiger in die und aus der Oberliga benannt, sowie die Lehrgänge für die Fortbildung der Oberligaschiedsrichter terminiert.

Ressortleiter Dennis Sirowi stellte auch die Ideen zu einem neuen Ausbildungskonzept des DBB vor.

12.1.2017

Schiedsrichtercoaching beim Landesfinale JtfO in Scheeßel

Beim Landesfinale des Schulwettbewerbs 'Jugend trainiert für Olympia' am 7. und 8.März 2017 in Scheeßel werden in den Wettkämpfen II und III nicht nur für die Mannschaften die Fahrkarten zum Bundesfinale Anfang Mai in Berlin vergeben, es wird am Ende der Veranstaltung auch der Schiedsrichter nominiert, der für Niedersachsen in der Hauptstadt Spiele leiten wird. Da einige Bundesländer oft keine Schiedsrichter entsenden können, hat auch ein zweiter NBV-Referee berechtigte Chancen zusätzlich nominiert zu werden.

 

Beim Bundesfinale haben die jungen Schiedsrichter erstmals die Möglichkeit in ihrer meist noch kurzen Laufbahn auf Bundesebene auf sich aufmerksam zu machen. Ziel ist es letztendlich, in einen ... »mehr

6.1.2017

Coachingmaßnahme bei 'Talente mit Perspektive'

Beim ING-DiBa-Turnier Talente mit Perspektive der weiblichen Jugend am 28. und 29. Januar 2017 in der Schlosswall-Halle in Osnabrück führt der NBV eine weitere Coaching-Maßnahme für Schiedsrichter durch, die sich dieses Mal an Referees richtet, die bisher noch nicht im Fokus des Landesverbands - also erst am Anfang ihrer Karriere - stehen.

Durchgeführt wird diese Maßnahme von Schiedsrichter-Ressortleiter Dennis Sirowi (Bremen) zusammen mit Petra Löffler (Wallenhorst) und Holger Lohmüller (Belm).

3.1.2017

NBV-Schiedsrichter bei Berliner Winterturnier aktiv

Judith Fitz, Andreas Voigt und Göksin Kaya

Das internationale ALBA BERLIN Winterturnier, der arexes-tolina Wintercup, bei dem u.a. Deutschlands beste U16 Mannschaften im KO-System gegeneinander antreten, wird auch in diesem Jahr von der Regionalliga Nord als Fördermaßnahme für junge Schiedsrichter genutzt.

Insgesamt wurden acht Schiedrichterinnen und Schiedsrichter der 2. Regionalliga eingeladen. Aus dem NBV erhielten Judith Fitz (Göttingen/Burgdorf), Göksin Kaya und Andreas Voigt (beide Hildesheim) die begehrte Berufung. Vor dem Turnier erhielten die Referees Tipps von Jochen Böhmcker (Berlin, früher Oldenburg) zur Schiedsrichtertechnik, die es den Schiedsrichtern leichter machen sollen, gute Entscheidungen treffen zu können. Die anderen beiden Coaches Mathias Rucht (Wietze) und Wolfgang Thom (Cuxhaven) kamen auch aus Niedersachsen.

Judith Fitz wurde übrigens für das Finale der JBBL-Teams nominiert und pfeift dort die Begegnung des Gastgebers ALBA BERLIN gegen das Junior Team der Giants Düsseldorf.

 

Der arxes-tolina Wintercup 2017

Auch in der Saison 2016/2017 zieht es in den ersten Tagen des neuen Jahres wieder viele nationale unter internationele Jugendmannschaften nach Berlin. Der Grund: das alljährliche Winterturnier von ALBA BERLIN, der arxes-tolina Wintercup 2017. 


Vom 01.-03. Januar 2017 treffen in sechs verschiedenen Altersklassen (mU12, mU13, mU14, mU15, mU16 und wU17) 39 Mannschaften aus 10 verschiedenen Ländern aufeinander.

Gespielt wird in vier verschiedenen Hallen: in der Max-Schmeling-Halle - Nebenhallen A, B und C - der ALBA Jugendhalle in der Knaackstraße sowie in den Sporthallen in der Sredzkistraße und der Ruppiner Straße.

Kontakt  |   Anfahrt  |   Impressum  |   Sitemap