Kontakt  |  Impressum  | Login


Beiträge & Gebühren

Verbandsabgabe

Die Verbandsabgabe setzt sich zusammen aus einem Sockelbetrag und einem Teilnehmerausweis bezogenen Zuschlag. Ab dem Jahr 2017 wird die Verbandsabgabe wie folgt erhoben:

 

Der Sockelbetrag beträgt bei Vereinen mit...

...bis zu   15 Teilnahmeberechtigungen 100 €
...bis zu   30 Teilnahmeberechtigungen 130 €
...bis zu   45 Teilnahmeberechtigungen 170 €
...bis zu   60 Teilnahmeberechtigungen 185 €
...bis zu   80 Teilnahmeberechtigungen 200 €
...bis zu 100 Teilnahmeberechtigungen 215 €
...bis zu 120 Teilnahmeberechtigungen 230 €
...bis zu 150 Teilnahmeberechtigungen 245 €
...ab 150 Teilnahmeberechtigungen 260 €

 

Der Zuschlag Teilnehmerausweise (TA) beträgt

  • für Senioren jeweils 9,50 Euro
  • für Kinder und Jugendliche (inkl. U20) jeweils 4,65 Euro
  • Minis (bis U12) sind kostenfrei.

 

Abrechnungsgrundlage

Abrechnungsgrundlage sind die zum 31.12. des Vorjahres vom DBB ausgewiesenen Teilnehmerausweise, ausschließlich der Teilnehmerausweise für Minis (bis U12).

 

ruhende Mitgliedschaft

Die Verbandsabgabe für eine ruhende Mitgliedschaft beträgt 50,00 Euro pro Jahr.

 

Zahlungsoption

Auf Antrag können die Vereine die Verbandsabgabe in zwei Teilraten jeweils zum 01.02. und 01.08. jeden Jahres begleichen.

 

Meldegelder NBV-Spielbetrieb

Die Meldegelder betragen

a 1

Punktspielrunden der Oberligen der Herren

155 €

a 2

Punktspielrunden der Oberligen der Damen

130 €

b

Pokalspiele der Damen und Herren (nur NBV)

40 €

c

Landesmeisterschaften der SeniorenInnen II und III (nur NBV)

30 €

d

Punktspielrunden weiblichen Jugend U13, U15 und U17

60 €

e

Punktspielrunden männlichen Jugend U14, U16 und U18

60 €

f

Landesmeisterschaften der Jugend, zweitägig, fünf / sechs Teams

 
 

 + ohne Kontrolle der Mann‐Mann‐Verteidigung

70 €
 

 + mit Kontrolle der Mann‐Mann‐Verteidigung

80 €

g

Landesmeisterschaften der Jugend, eintägig, vier oder weniger Teams

 
 

 + ohne Kontrolle der Mann‐Mann‐Verteidigung

35 €
 

 + mit Kontrolle der Mann‐Mann‐Verteidigung

40 €

h

Ein‐Tages‐Turniere der Jugend, soweit hier nicht beschrieben

35

i

Die Meldegelder zu c), f) und g) sind von den teilnehmenden Mannschaften vor Turnierbeginn in bar (gegen Aushändigung einer Quittung) an den jeweiligen Ausrichter zu zahlen.

 

Die Meldegelder für die Senioren‐ und Jugendspielrunden des NBV/BBV werden in Rechnung gestellt.

Bitte sehen Sie bis zur Rechnungsstellung durch den NBV von Einzahlungen ab!

sonstige Gebühren im Spielbetrieb

Anträge auf Spielverlegung (§ 46 DBB-SO)

25 €

pauschale Kosten bei einer Spielverlegung

5 €

 

Überspringen einer Altersklasse gemäß § 4 DBB-JSO

25 €

Sonderteilnahmeberechtigung gemäß § 3 DBB-JSO

30 €

 

Antrag auf Änderung einer Einsatzberechtigung

25 €

Schiedsrichtergebühren

a) Punktspiele / Entscheidungsspiele der Oberligen Herren     40 €
b) Punktspiele / Entscheidungsspiele der Oberligen Damen    30 €
c) Pokalspiele ohne Beteiligung einer Regionalligamannschaft   Gebühr der Oberliga-Punktspiele
  Pokalspiele mit Beteiligung einer Regionalligamannschaft   Gebühr der 2. Regionalliga-Punktspiele
d) Landesmeisterschaften der Seniorinnen/Senioren II und III   20 €
e) Kommissarseinsatz für Oberligaspiele und Pokalspiele:  Gebühr der Oberliga-Punktspiele
f) Spiele der Landesligen/Landesmeisterschaften U16 und älter 18 €
g) Spiele der Landesligen/Landesmeisterschaften U15 und jünger 16 €
h) Kommissarseinsatz für Landesliga-/Landesmeisterschaftsspiele: Gebühr der Landesliga-Punktspiele
       
Bei Kurzspielen erfolgt eine anteilige Kürzung wie folgt: Spielzeit (ohne Verlängerung) geteilt durch 40 Minuten mal Gebühr für volle Spielzeit (Aufrundung auf vollen €-Betrag).
© NBV 2017 Kontakt  |   Anfahrt  |   Impressum