Anfahrt  |   Login  |  Datenschutz



Willkommen!

Amtliche Mitteilungen

Wichtige Fristen!

Januar
31.01. | Frist für Vereinswechsel

Februar

15.02. | Meldefrist Landesmeisterschaften U20m

15.02. | Meldefrist Landesmeisterschaften U20w

15.02. | Meldefrist Landesmeisterschaften U18w

März

31.03. | Meldefrist Minis Meisterschaften/ Bestenspiele

Hannover United ist der erste Rollstuhlbasketballverein im Niedersächsischen Basketballverband (NBV)

Hannover United ist der erste Rollstuhlbasketballverein der sich dem Basketballfachverband NBV als Mitglied anschließt

 

Seit dem 11. Dezember 2019 ist Hannover United Teil der NBV-Familie. 

 

Hier gibt es mehr dazu:

Bernhard Wawersik - Engagiert im NBV

Bernhard Wawersik

Rund 40 Jahre hat Bernhard Wawersik Basketball gespielt. 2005 beendete der heute 67-Jährige seine aktive Karriere.

Doch sein Engagement für den Basketball endete nicht nach der Schlusssirene.

 

Bernhard war Trainer, Schiedsrichter, Ergebnissammelstelle, Schiedsrichterwart und ist seit 2009 Vorstandsvorsitzender des Bezirks Lüneburg.

Im Mai 2021 wird er sein Amt zur Verfügung stellen.

 

Auf über 50 Jahre zwischen Parkett, Anrufbeantworter und Präsidiumssitzungen blickt Bernhard im Interview zurück und sinniert über mögliche Initiativen für die Zukunft des Basketballs.

Kinderschutz im Verein!

Wir hören und lesen immer wieder von Übergriffen auf Kinder im Sportverein..

 

Um nicht erst reagieren zu können, wenn es vielleicht schon zu spät ist, ist die richtige Kontrolle und der Umgang mit dem Führungszeugnis umso wichtiger!

Dabei geht es nicht um die Vorverurteilung von potenziellen Beschäftigten, sondern viel mehr um den Schutz des Nachwuchses.

 

Wir haben uns zu diesem Thema Gedanken gemacht und möchten die Vereine in unserem Verband in diesem Thema gerne unterstützen und stellen Euch aus diesem Grund den Handlungsleitfaden für Prävention und Intervention in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

Paul Wenzlau ist 3x3 Koordinator

Für die Entwicklung von 3x3 Strukturen in Niedersachsen hat der NBV einen neuen Mitarbeiter.

 

Paul Wenzlau ist seit Anfang Mai Teil des Teams und immer dienstags (9:00 Uhr – 14:30 Uhr) in der Geschäftsstelle und darüber hinaus unter wenzlau@nbv-basketball.de zu erreichen.

 

Neben der Entwicklung von 3x3 - Angeboten für die niedersächsischen Basketballvereine, hilft er diesen bei der Planung und Durchführung von 3x3 Events.

Unterstützung im Ressort Integration

Der 24-Jährige kommt ursprünglich aus Hamburg, studiert aber seit 2015 in Braunschweig.

 

Zukünftig wird Johann beim NBV ehrenamtliche Aufgaben im Ressort Integration übernehmen und so seine Leidenschaft für den Basketball und den Einsatz für Geflüchtete verknüpfen.

 

"Ich freue mich sehr darauf, diese Aufgaben beim NBV zu übernehmen. Rund um das Thema Intergration und Teilhabe und darüber hinaus werde ich verschiedene Veranstaltungen in der Region Braunschweig / Ostniedersachsen besuchen, um dann darüber zu berichten. Für mich bietet sich so eine tolle Gelegenheit, zwei Themen, die mir sehr am Herzen liegen, zu verbinden: Den Basketball und die Frage, wie es möglich gemacht werden kann, dass alle Menschen gleichsam an unserer Gesellschaft teilhaben können.  

Bildung

News aus dem Bildungsbereich

Bootcamp des LSB legt Grundstein für die Neuausrichtung der C-Ausbildung

 

Kurz vor Weihnachten Stand für den neuen Bildungsreferenten ein mehrtägiger Workshop mit weiteren Vertretern anderer Landesverbände an. Es ging um die Neuausrichtung der C-Trainer Basismodule des Landessportbundes.

 

 

Bildungsstammtisch läutet Adventszeit ein

 

Zu Beginn der Adventszeit luden unser Geschäftsführer Danny Traupe sowie der neue Bildungsreferent Johannes Wunder zu einem „Bildungsstammtisch“ ein. Zu Gast waren Kollegen aus dem Stadt- und Landessportbund. Gemeinsam wurden aktuelle Themen zur Sportbildung besprochen.

 

 

Erste Bildungskonferenz im neuen Jahr

 

Im Januar tagt zum ersten Mal die neu gegründete Bildungskommission. In dieser nicht öffentlichen Sitzung werden künftig alle bildungsrelevanten Themen besprochen. Auf der Tagesordnung für die erste Sitzung stehen die Weiterentwicklung der Bildungsstrategie des NBV´s, Themen wie E-Learning sowie Digitalisierung, aber auch die Unterstützung von Vereinen und jungen Trainern in Niedersachsen

 

Neuer Ausbildungsplan manifestiert

Die Mitglieder der neu geschaffenen Bildungskommission trafen sich an diesem Freitag zur ersten Bildungskonferenz in neuem Format. Ziel war es, sich über den neu angedachten Weg der Trainerausbildung auszutauschen und Ideen zu sammeln.

 

Johannes Wunder resumierte zum Ende: „Ich freue mich, dass so viel Know-How und Expertise künftig organisiert im Bildungsresort auftritt und bin davon überzeugt, dass wir wichtige Schritte gehen werden.“ en zu sammeln.

Leistungssport

DBB-Lehrgänge zum Jahresende

Zum Ende des Jahres wurden die bei dem Bundesjugendlager gesichteten Jungen und Mädchen vom DBB eingeladen.

 

Für die Mädchen ging es nach Bad Blankenburg zum Nominierungslehrgang. Die Jungs werden zwischen Weihnachten und Neujahr im Leistungscamp in Thüringen ihr können unter beweis stellen.

 

U16w Nominierungslehrgang:

Maja Rohkohl

Frieda Bühner

Lina Falk

 

U15m Leistungscamp:

Tebbe Möller

Johann Grünloh

Yann Mayer

Karl Bühner

Fabian Giessmann

 

U16m Nominierungslehrgang:

Martin Kalu

2007 mnl. Kader beginnt Training in Rotenburg und Westerstede

Nach dem erfolgreichen Bundesjugendlager in diesem Jahr, startet jetzt der 2007 mnl. Jahrgang ins Kadertraining mit dem Landestrainer Robert Birkenhagen.

 

Gemeinsam mit dem 2006 mnl. Jungs waren sie bereits auf ihren ersten Lehrgängen in Rotenburg und Westerstede.

 

Wir freuen uns auf zwei aufregende Jahre mit den Jungs!

 

Erfolgreiches Wintercamp für den NBV Kader 2006

Vom 03. - 05. Januar 2020 fand der erste Lehrgang des Jahres für die weibliche Niedersachsenauswahl im Jahrgang 2006 statt.


23 Mädchen zeigten sich dabei von ihrer besten Seite und sorgten für ein sehr erfolgreichen Jahresauftakt!

 


Am Ende wurden 12 Spielerinnen für das Turnier "Perspektive für Talente" vom 14. - 16. Februar in Braunschweig nominiert.

Dort werden die Mädchen unter den Augen von DBB-Nationaltrainer Stefan Mienack ihr können unter Beweis stellen bei Spielen gegen Berlin, Hamburg und Nordrhein-Westfalen.

Landesverbandsturnier in Braunschweig

Am zweiten Wochenende des Jahres trafen sich einige der vielversprechendsten Nachwuchsspieler Norddeutschlands in Braunschweig zum jährlichen LeistungsLigaNordOst (LLNO) Turnier.

 

 

Während die NBV U14-Auswahl (Jg. 2006) beide Spiele ihrer Spiele für sich entscheiden konnte, gewann die U13-Auswahl (Jg. 2007) in ihrem ersten Turnier als Landesauswahl zwei von drei Begegnungen.

 

 

Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle Florian Franz von den Basketball Löwen Braunschweig und seinem gesamten Helferteam, die das ganze Turnier sowohl im Vorfeld als auch am Freitag/Samstag herausragend betreut haben!

Spielbetrieb

!!Information der Landesliga-Spielleitung!!

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

liebe Basketballfreunde,

 

die Endrunden der Landesligen werden entsprechend der aktuellen Ausschreibung und dem dort bekanntgegebenen Rahmenterminplan ausgetragen. Beachtet hierzu nachfolgende Hinweise.

 

Dabei entfallen für die U14 weiblich und für die U16 weiblich die Endrunden. Entsprechend der aktuellen Ausschreibung entfallen die Endrunden bei eingleisiger Landesliga und die Qualifikation zur Regionalligameisterschaft wird über die Tabellenstände der eingleisigen Landesligen erreicht. Die beiden Erstplatzieten der Landesliga U14 weiblich und Landesliga U16 weiblich werden von mir am 6. April 2020 an Florian Pätzold gemeldet.

Alle Vereine, die sich für die Regionalligameisterschaft der U14 weiblich und U16 weiblich qualifizieren, senden das Formular "Meldung Mannschaftsverantwortlicher Endrunden" an die Spielleitung.

 

Die Endrunde der U14 männlich findet am 21./22.03.2020 (Ausrichter 1. 

Landesliga U14 männlich West)

 

Die Endrunde der U16 männlich findet am 28./29.03.2020 (Ausrichter 1. 

Landesliga U16 männlich West)

 

Die Endrunde der U18 männlich findet am 18./19.04.2020 (Ausrichter 1. 

Landesliga U18 männlich Süd).

 

Alle Vereine, die sich für die Endrunden qualifizieren, senden das Formular "Meldung Mannschaftsverantwortlicher Endrunden" an die Spielleitung.

 

Mit sportlichem Gruß

 

Klaus Eiting

 

Bezirksoberligen Damen und Herren firmieren ab 2020/21 als Landesligen

Am 23.6.2019 hat der NBV-Verbandstag eine neue NBV-Spielordnung beschlossen. Nach dieser Spielordnung gibt es ab 2020/21 im Seniorenbereich keine Bezirksoberligen mehr. Diese firmieren nun als Landesligen und werden vom NBV veranstaltet.

 

Alle für die Bezirksoberligen erworbenen Teilnahme- sowie Auf- und Abstiegsrechte gelten unverändert für die neue Ligenbezeichnung.

 

Die Veröffentlichung der Ausschreibung für alle NBV-Ligen ist für Anfang April 2020 vorgesehen.

Ü35 Meister der Damen...

ist die Spielgemeinschaft RW Sutthausen / Concordia Belm-Powe.

 

 

Gestern wurde der Ü35 Meisterschaftstitel der Damen in Osnabrück ausgespielt. Der Heimverein Osnabrücker TB unterlag dabei der SG RW Sutthausen / Concordia Belm-Powe mit 67:76.

Herzlichen Glückwunsch an den Gewinner zum erspielten Titel!

 

 

Beide Mannschaften haben nun die Möglichkeit, bei der RLN-Meisterschaft teilzunehmen. Bitte vergesst nicht, dort die Meldung vorzunehmen.

 

 

Ein Dank geht an den Osnabrücker TB für die Ausrichtung.

Minis

Gelungener Saisonauftakt der Sparkasse Göttingen Grundschul-Liga

Göttingen, 6. Dezember 2019

 

Die „Sparkasse Göttingen Grundschul-Liga“ ist erfolgreich in ihre Saison gestartet. Im sportlichen Wettbewerb setzten sich die Heinrich-Grupe-Schule, die Egelsbergschule und die Wilhelm-Busch-Schule durch.

 

Auf sie wartet im kommenden Jahr in der Sparkassen-Arena noch eine besondere Ehrung in der Halbzeitpause des easyCredit BBL-Spiels der BG Göttingen gegen ALBA BERLIN.

 

Weitere Informationen und Eindrücke gibt es hier:

 

160 Kinder bei Premiere des Adventsturniers

Aus einer Idee wurde Wirklichkeit:

Der Adventscup für Nachwuchsbasketballer bis zur Altersklasse der U12 fand am Sonntag, den 1.12. in den Sporthallen des Felix-Klein-Gymnasiums in Göttingen statt. Dabei standen der Spaß und nicht die Ergebnisse im Mittelpunkt.

 

 

Organisatoren waren hauptsächlich Wessel Lücke und Andreas Scheede (beide BG 74 Göttingen), die zusammen mit den anderen Vereinen Hardegsen Baskets, SCW Göttingen, Bovender SV, MTV Herzberg, und ASC 46 Göttingen das Turnier organisierten.

 

 

 

Eine tolle Aktion für die Kinder, die sichtlich viel Spaß hatten.

 

 

 

Den vollständigen Artikel gibt es hier beim Sportbuzzer zum Nachlesen.

News aus den Vereinen

MaXiturnier 2020

 

Die Freizeitbasketballer der BG 74 Göttingen veranstalten am 18. April 2020 ihr 2. MaXiturnier für Freizeitbasketballer.

 

Hier die wichtigsten Infos:

 

  • Termin: Samstag, der 18.04.2020, ab 10:00 Uhr
  • Ort: FKG-Hallen, Böttingerstr. 17, Göttingen
  • Für: Menschen ab 18, die gerne in ihrer Freizeit Basketball spielen
  • Starting Five: Gesamtalter 175 Jahre oder älter
  • Anmeldeschluss: 20.02.2020 (oder vorher bei Erreichen der max. Teilnehmerzahl von 20 Teams)
  • Ausschreibung/Anmeldung: maxiturnier@bg74.de

 

Weitere Informationen findet ihr in der Ausschreibung:

Eastercup Berlin-Moabit 9.-13. April

 

Anmeldungsmöglichkeiten zum International Eastercup Berlin-Moabit noch bis zum 25.03.2020.

 

In weniger als 4 Monaten geht von Gründonnerstag bis Ostermontag der International Eastercup Berlin-Moabit in seine schon 8. Ausgabe.

Der von der FIBA als Jugendturnier des Jahres 2018 ausgezeichnete Eastercup wird in über 25 unterschiedlichen Spieklassen gespielt. Neben den Jugendspielklassen, können auch die Erwachsenen (Damen, Herren, Mix, Rollstuhlbasketball) ihre Sieger ausspielen. Zudem kommt neu im Programm die Variante des FIBA 3x3-Basketballs als Wettbewerb am Ostersonntag hinzu, welcher auch als Qualifikationsturnier für die FIBA-Ebene ausgeschrieben werden soll.

Weitere Informationen finden sich unter https://www.eastercup-moabit.de/

 

Terminübersicht

Januar

03.- 04.01. | NBV Winterlehrgang

10.- 11.01. | Lehrgang und LLNO

25.- 26.01. | Turnier "Perspektive für Talente" 2007m

 

Februar

08.- 09.02. | Lehrgang 2006/2007m

       15.02. | Meldetermin Landesmeisterschaften U18/U20w

       15.02. | Meldetermin Landesmeisterschaften U20m

15.- 16.02. | Pokalspiele 2. Runde

 

 

März

       03.03. | Landesfinale JtfO Mädchen II und II 

       04.03. | Landesfinale JtfO Jungen II und III

       05.03. | Landesfinale JtfO WK IV

14.- 15.03. | Pokalspiele 3. Runde

31.- 22.03. | Lehrgang 2006w

21.- 22.03. | Landesverbandsturnier 2005w

21.- 22.03. | Endrunde U14m

       31.03. | Meldetermin Minis Meisterschaft/ Bestenspiele

 

 

 

 

 

© 2019 Niedersächsischer Basketballverband e.V.

presse@nbv-basketball.de

 

Bild wird geladen...
Bild wird geladen...
Bild wird geladen...
Kontakt  |   Anfahrt  |   Impressum  |   Sitemap  |