Anfahrt  |   Login  |  Datenschutz


 

 

 

 

Ressortleitung

        Birgit Arendt
        b.arendt[at]nbv-basketball.de
 

Jugendspielleiter

Klaus Eiting
eiting[at]nbv-basketball.de
 

Minis

Wessel Lücke
wessel.luecke[at]arcor.de
 

Jugendausschuss

Leo Geese (Sprecher)
geese[at]nbv-basketball.de
 
Richard Henkel
Noah Scherpenbach
Adrian Schmidt

NBV-Jugendmeisterschaften

Der NBV führt Landesmeisterschaften in den Altersklassen U14, U16, U18 und U20 durch. Gibt es in der betreffenden Altersklasse eine Landesliga, können sich die Vereine nur über die Teilnahme an den entsprechenden Landesligen für die Meisterschaften qualifizieren.

Die Meisterschaften sind gleichzeitig Vorrunde zu den Meisterschaften der Regionalliga Nord (RLN). Jeweils die ersten beiden Teams einer Alterklasse qualifizieren sich für die Endrunde der RLN.

Gibt es nur eine eingleisige Landesliga entfällt die entsprechende Endrunde. Dies trifft 2019/20 für den weiblichen U14, U16 und U18 Bereich zu. Hier sind die beiden ersten Mannschaften der Landesliga automatisch für die RLN-Runde qualifiziert.

Hannover, 18.3.2020

NBV-, RLN- und DBB-Jugendmeisterschaften abgesagt

Alle Endturniere der männlichen Jugend finden in diesem Jahr nicht statt. Ebenfalls abgesagt wurden die U20-Meisterschaften.

 

Auch die Regionalliga Nord (RLN) wird in diesem Jahr keine Jugendmeisterschaften austragen. Die Meldetermine sind damit hinfällig.

Der DBB hat die Jugendmeisterschaften für dieses Jahr ebenfalls abgesagt.

Hannover, 10.3.2020

Endrunde U14 männlich am 21./22.3.20 in Oldenburg abgesagt

Die NBV-Endrunde der U14 männlich muss wegen der akuten Gefährdungslage abgesagt werden. Am 21. und 22. März sollten sich neben Gastgeber Oldenburger TB die Mannschaften vom TK Hannover, vom BBC Osnabrück, vom BTS Neustadt, vom Bürgerfelder TB und vom ASC 46 Göttingen in der IGS Flötenteich in Oldenburg-Bürgerfelde treffen, um die Teilnehmer an der Regionalligameisterschaft und den NBV-Meister zu ermitteln.

Die Finalrunde sollte in der Halle Haarenufer ausgetragen werden.

 

Braunschweig, 28.4.2019

SG Braunschweig Meister U20 männlich

Am 27. und 28. April 2019 fanden in der Tunica-Sporthalle Braunschweig die Landesmeisterschaften der U20 männlich statt. Von der SG Braunschweig nahmen zwei Mannschaften teil. Hinzu kamen SV Bovenden, Fortuna Logabirum, BBC Osnabrück und ASC 46 Göttingen.

Den Titel holte sich SG Braunschweig im Finale gegen den ASC 46 Göttingen. Beide Mannschaften vertreten den NBV bei der RLN-Endrunde.


Kontakt  |   Anfahrt  |   Impressum  |   Sitemap  |