Anfahrt  |   Login  |  Datenschutz


Hannover, 26.5.2021

Information zu 3x3-Turnieren im Sommer 2021

zum Vergrößern des Bildes klicken

zum Vergrößern des Bildes klicken

Es gibt Neuigkeiten zur 3x3-Niedersachsenmeisterschaft:

 

Anders als ursprünglich geplant, bietet der NBV nicht zwei separate Veranstaltungen an, sondern vereint die NBV-Sommertour mit der 3x3-Niedersachsenmeisterschaft. Grund dafür sind unter anderem die anhaltenden Corona-Auflagen und die daraus resultierende Unsicherheit bei der Planung. Die 3x3-Niedersachsenmeisterschaft wäre auch ohne Corona ein fester Bestandteil des Sommerangebots gewesen. Die NBV-Sommertour war der ausdrückliche Wunsch des NBV-Präsidenten, damit den Vereinen etwas nach der schwierigen Corona-Zeit zurückgegeben wird. Sie sollte ein lockeres Miteinander ohne große Auflagen bieten, sodass der Spaß im Vordergrund steht. Die gleiche Idee hat nun der DBB, der sich parallel zu unseren Planungen auch Gedanken zu „der Zeit nach Corona“ gemacht hat. Am 19. und 20. Juni findet der bundesweite Basketballtag statt. An diesem Wochenende soll sich alles um Basketball drehen. Denkbar sind an diesem Wochenende viele 3x3-Turniere auf Freiplätzen oder andere Aktivitäten im Freien. Wir unterstützen Euch gerne bei der Planung und Bekanntmachung Eurer Turniere. Weitere Infos zum DBB-Basketballtag folgen.

 

Der NBV hat sich nun dazu entschlossen, die Kräfte und Ressourcen zu bündeln und die 3x3-Niedersachsenmeisterschaft unter dem Namen der NBV-Sommertour zu veranstalten. Natürlich soll auch hier der Spaß nicht zu kurz kommen, jedoch wird es ein paar Regelungen geben.

 

Wichtig ist dem NBV-Vorstand und den Organisatoren, dass das 3x3-Angebot dieses Jahr für alle Vereine kostenlos sein wird. Keine Mannschaft muss ein Meldegeld zahlen. Der NBV trägt die Kosten der Veranstaltung in vollem Umfang. Ausgenommen hiervon sind die Fahrtkosten der Spieler*innen sowie deren Verpflegung.

 

Infos zu den Turnieren:

 

Aufgrund der aktuellen Inzidenzwerte, die immer noch keinen Kontaktsport zulassen, werden alle ursprünglich bekannt gegebenen 3x3-Turniere weiter in den Sommer verschoben. Die Hoffnung ist gegeben, dass durch die Impfkampagne und die steigenden Temperaturen die Inzidenzwerte weiter sinken und die Turniere somit stattfinden können. Die genauen Termine werden bis Ende dieser Woche bekannt gegeben und die bereits angemeldeten Teilnehmer informiert. Die Teilnahme bleibt natürlich bestehen, sofern die Mannschaften an dem neuen Termin Zeit haben. Gleiches gilt für die 3x3-Schiedsrichterausbildung, die durch die Verschiebung auch betroffen ist.

 

Leider kann das Finale nicht wie geplant auf Borkum stattfinden. Die Schlafmöglichkeiten auf der Insel reichen nicht aus, um allen Teilnehmer*innen unter den nötigen Hygieneauflagen eine Unterkunft zu bieten. Das Finale wird in einer anderen Form stattfinden.

 

Die Anmeldefrist für jedes Turnier ist bis drei Tage vor Turnierbeginn. Um das Team dem Event hinzuzufügen, gibt es beim 3x3 die weltweite Besonderheit, dass jede*r Spieler*in einmalig ein Spielerprofil auf der FIBA Seite anlegen muss. Danach kann mit diesem Profil bei jedem 3x3 Turnier (weltweit) seiner Wahl gespielt werden. Anmeldungen mit den Namen der Spieler*innen bitte an 3x3@nbv-basketball.de.

 

Vorerst sind weiterhin nur Mannschaftsmeldungen für Turniere in der eigenen Region zulässig. Wir wollen allen Vereinen die Chance geben, bei Turnieren teilzunehmen.

 

Die Anzahl der Teams pro Verein ist auf zwei je Turnier je Kategorie beschränkt. Es können also bis zu acht Mannschaften aus einem Verein teilnehmen, wenn alle Kategorien gespielt werden.

 

Ein Team besteht aus mindestens drei und maximal vier Spielerinnen bzw. Spielern. Dabei müssen mindestens zwei Spieler*innen Mitglied in einem Verein sein.

 

Die Altersbeschränkung für die Kategorie U18 sind die Jahrgänge 2003 bis 2006. Bei den Senioren darf man ab dem Jahrgang 2004 mitspielen. Eine Sprunggenehmigung ist nicht möglich.


Kontakt  |   Anfahrt  |   Impressum  |   Sitemap  |