Anfahrt  |   Login  |  Datenschutz


25.1.2021

Vorstandssitzung markiert Fahrplan für 2021

Am vergangenen Freitag traf sich der NBV-Vorstand zur ersten offiziellen Sitzung im neuen Jahr. Gemeinsam mit dem Geschäftsführer Danny Traupe, der in beratender Funktion eingeladen wurde, konnten wichtige Themen besprochen werden.

 

Im Bereich der neuen Regionalstruktur sind zuletzt noch formale Satzungsänderungen notwendig gewesen, bevor die beschlossenen Punkte offiziell in den kommenden Wochen vom Amtsgericht Hannover eingetragen werden. Die neu geschaffenen Strukturen sollen so bis zum Mai 2021 ganz offiziell im NBV verankert sein. Der Vorstand sowie Danny Traupe als Geschäftsführer stehen hierzu ebenfalls im Austausch mit den jetzigen Vorsitzenden der Bezirke beziehungsweise Unterbezirke im Verband.

 

Als weiteres Themenfeld wurde der Bundesstüztpunkt 3x3 beraten. Hierzu bedarf es aktuell über Abklärung diverser organisatorischer Themen mit DBB und allen beteiligten Partnern.

 

Außerdem wurden die Bereiche E-Sports und Sommerliga als weiterer Aspekt der Verbandsarbeit festgehalten und weitere Schritte besprochen.

 

Die NBV-Geschäftsstelle befindet sich weiterhin im Homeoffice und ist über die gewohnten Kanäle und E-Mail-Adressen sowie Diensthandys erreichbar. Als nächster Sitzungszeitraum wurde Mitte Februar ausgewählt. Hier soll dann auf Basis der weiteren Bund- und Länderbeschlüsse auch über den Spielbetrieb entschieden werden, sofern möglich.


Kontakt  |   Anfahrt  |   Impressum  |   Sitemap  |