Anfahrt  |   Login  |  Datenschutz


Hannover, 8.4.2020

NBV Online-Summit mit über 400 Live-Teilnahmen ein voller Erfolg

Viele Sportverbände und Vereine hat die Corona-Krise eiskalt erwischt. Binnen weniger Tage hat sich die Lage so verschärft, dass der organisierte Sportbetrieb in allen Bundesländern, darunter natürlich auch Niedersachsen, postwendend eingestellt wurde.

 

Online-Summit bietet Möglichkeiten zur Lizenzverlängerung

 

Die Situation warf bei allen Beteiligten viele Fragen auf. Darunter natürlich vor allem auch, wann wir uns alle wieder in der Halle sehen können. Folgefragen ließen indes nicht lange auf sich warten, nachdem auch die Ausbildungslehrgänge bis auf Weiteres abgesagt wurden: Wie kann ich meine Lizenz in diesem Jahr verlängern?

 

Bereits wenige Tage nach dem Shutdown im Sport konnte der Niedersächsische Basketballverband eine Online-Webinar-Reihe ausschreiben und mit 19 interaktiven Live-Vorträgen eine Weiterbildungsmöglichkeit für niedersächsische Trainerinnen und Trainer anbieten. Die Referenten des NBV Lehr- und Trainerwesen wurden durch externe Fachexperten gezielt ergänzt, sodass bereits in den ersten Tagen und noch vor dem Beginn der eigentlichen Serie viel positives Feedback die Reihen der Veranstalter erreichte.

 

Große Reichweite der Angebote

 

Wenig verwunderlich war es in Folge dessen, dass auch Trainerinnen und Trainer aus ganz Deutschland gerne das umfassende Angebot nutzen wollten. Wenige Tage nach dem gelungenen Live-Auftakt bekundeten auch die ersten Landessportbünde sowie einige Sportfachverbände großes Interesse, die Angebote im Rahmen einer Kooperation für die eigenen Übungsleiterinnen und Übungsleiter nutzen zu können. Dass wir als Verband unseren Ursprung in Niedersachsen haben bedeutet nicht, dass wir Interessierte aufgrund von Landesgrenzen ausschließen.

 

Zahlreiche bestehende Kooperationen gefestigt und neue ausgebaut

 

So entstanden schließlich zahlreiche Kooperationen, darunter natürlich der Landessportbund Niedersachsen. Besonders erfreulich ist die entstandene Kooperation mit dem Deutschen Ruderverband, der alle Inhalte des Online-Summits bis zur A-Lizenz als Fortbildung anerkennt. "Ich begrüße diese Zusammenarbeit für sportartübergreifende Themen.“ Zeigte sich DRV Generalsekretär Jens Hundertmark erfreut über die unkomplizierte und gewinnbringende Kooperation für beide Seiten. Auch Petra Lagerpusch, die im NBV Präsidium für Bildung verantwortlich ist war froh, dass viele bestehende Kooperationen vertieft und neue dazugewonnen werden konnten und ergänzt aus Sicht des NBV´s mit einem möglichen Ausblick in die Zukunft: „Vielleicht kommt es ja auch zukünftig gerade in diesem Rahmen noch zu einem gegenseitigen Austausch und anderen gemeinsamen Projekten.“

 

Der NBV konnte neben den über 400 Live-Teilnahmen an den Webinaren über 150 Zugänge zum eigens erstellen Mitgliederbereich registrieren. Mehr als 30 Teilnehmer haben sich bisher ihre Teilnahme für eine Lizenzverlängerung bescheinigen lassen.

 

An dieser Stelle bedanken wir uns aufrichtig bei allen Mitwirkenden, insbesondere bei unseren Referentinnen und Referenten, welche den Online-Summit mit ihrer Expertise zu einer fachlich fundierten und praxisnahen Veranstaltungsreihe gemacht haben.

 

Kostenlose Verlängerung der bisherigen Zugänge

 

Der große Erfolg des Online-Summits beruht aber auch auf der regen Teilnahme von vielen Übungsleiterinnen und Übungsleitern. Das überwältigende Feedback war für uns Anlass, den Nutzungszeitraum des Mitgliederbereichs für alle bisherigen Buchung kostenlos um vier Wochen zu verlängern. Außerdem nahmen auch in den letzten Tagen die Anfragen von niedersächsischen Trainerinnen und Trainern und anderen Sportverbänden nicht ab. Wir wollen auch hier die Möglichkeit auf das Fortbildungsangebot wahren und bieten folgende Möglichkeit:

 

Fortbildungsmöglichkeit auch in MembersArea möglich & günstigere Zugänge

 

Eine Teilnahmebescheinigung ist auch für nicht live besuchte Webinare möglich. Hierzu reicht es, unserem Bildungsreferenten Johannes Wunder (wunder@nbv-basketball) eine formlose E-Mail mit 5-8 Stichpunkten zu den Inhalten der angesehenen Veranstaltung zu schicken. Nach entsprechender Prüfung wird die Bescheinigung ausgestellt und digital zugesandt. Für alle, die erst später auf das Angebot aufmerksam geworden sind bieten wir für acht Wochen einen Gesamtzugang für nur 80,00 EUR an. Dieser beinhaltet Zugriff auf alle 19 Webinare, pdf-Dokumente, Literaturangaben und Teilnahmebescheinigung sofern gewünscht.

 

Die bisherigen 5+1 Pakete können für nur 20,00 EUR zu einem Gesamtpaket hochgestuft werden. Auch hier erfolgt der Zugang für alle vorhandenen Aufzeichnungen und Dokumente.


Kontakt  |   Anfahrt  |   Impressum  |   Sitemap  |