Anfahrt  |   Login  |  Datenschutz


Hannover, 1.11.2018

Wolfgang Thom erhält dsj-Ehrengabe

Wolfgang Thom erhielt in Würdigung und Anerkennung seiner Verdienste um den Jugendsport in Deutschland die Ehrengabe der Deutschen Sportjugend (dsj). Die Ehrung des Basketballers fand bei der diesjährigen dsj-Vollversammlung statt, die vom 26. – 28. Oktober in Bremen tagte. Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen die Vorstandswahlen aber auch die Frage „Wie politisch ist der Sport?“. Die Vollversammlung ist das höchste Gremium der Jugendorganisationen im Deutschen Olympischen Sportbund.
Wolfgang Thom war viele Jahre als Schulsportreferent der Deutschen Basketball Jugend und Schiedsrichter in der Basketball Liga tätig. Gerade im Bereich der Schiedsrichter hat er sich enorm für die Ausbildung junger Schiedsrichter engagiert. Im Schulsport-Bereich hat der Niedersachse zudem auf allen Ebenen viel bewegt und für eine enge Verknüpfung zwischen Verband und Schule gesorgt. Dies tat er nicht nur im Bereich „Jugend trainiert für Olympia“, sondern unter anderem auch mit der Grundschulliga. Auf Vereinsebene ist Wolfgang Thom ebenfalls an der Entwicklung des Basketballs beteiligt. Innerhalb des Niedersächsischen Basketball Verbands bekleidet er zudem das Amt des Vizepräsidenten für Spielbetrieb, Schiedsrichter sowie Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation. Thom verdiente sich die Ehrenausgabe aufgrund seines engagierten Verhaltens.

Kontakt  |   Anfahrt  |   Impressum  |   Sitemap  |