Anfahrt  |   Login  |  Datenschutz


Hannover, 26.6.2018

Inklusives Schnuppertraining beim SV Harderberg

Von der Integration zur Inklusion - Verantwortungsbürger Dirk nimmt Einladung einer inklusiven Sportstunde des SV Harderberg an und alle haben viel Spaß beim Basketball

 

Dirk hat Kontakt zu Alea Schlüter und Karla Buschkötter vom SV Harderberg aufgenommen und ein Schnuppertraining angeboten, was die beiden sehr gerne annahmen. Die Gruppe, mit denen die engagierten Übungsleiter jede Woche regelmäßig Sport machen, heißt "Beweg Dich!" und ist aktuell ein inklusives Sportangebot, wobei dort auch integrativ gearbeitet wird, wenn Menschen bzw. Kinder mit Migrationshintergrund zu der Gruppe stoßen würden.

 

Die Kinder im Alter von vier bis zwölf Jahren haben ganz unterschiedliche Handicaps, was die Übungsleiter während der Sportstunde immer wieder vor interessanten Herausforderungen stellt, die sie gerne annehmen und sehr gut meistern.

 

Einfache Dribbelübungen gepaart mit Korbwürfen wurden eingeübt und schon nach sehr kurzer Zeit stellten sich die ersten Erfolge ein. Außerdem kam das eine oder andere Talent zum Vorschein. Wirklich erstaunlich wie schnell die Kinder dazu lernen und mit wie viel Ehrgeiz sie kontinuierlich bei der Sache sind.

 

Nach einiger Zeit entwickelte sich eine erstaunliche Eigendynamik und viele Kinder übten Dinge selber für sich ein. Angeleitet von Alea, Karla und Dirk schafften fast alle den Korberfolg mit dem roten Ball.

 

Ein ganz toller Nachmittag für alle Beteiligten, besonders aber für die Kinder, die zum Schluss fragten: "Kommst Du nächste Woche wieder?"

 

Eine Wiederholung ist für den Herbst angedacht und Dirk freut sich schon auf die nächste Basketballstunde mit den aufgeweckten und schnell zu begeisternden Kindern.

 

Vielen Dank an den Osnabrücker Sportclub für den Verleih der entsprechenden Bälle und natürlich an den SV Harderberg, in Person vom Alea und Karla!


Kontakt  |   Anfahrt  |   Impressum  |   Sitemap  |