Anfahrt  |   Login


Hannover, 29.3.2018

babamixed geht in die nächste Runde

Die GoeSF lädt vom 1.-3. Juni 2018 zu einem Wochenende ein, das mit Basketball vollgepackt sein wird. Das Babamixed-Turnier wird dann zum inzwischen 5. Mal ausgerichtet. Es ist mit rund 60 Teams das bundesweit größte Mixed-Turnier und findet in fünf Göttinger Hallen statt. Das Besondere: Es spielen gemischte Teams, bei denen ständig mindestens zwei Spielerinnen auf dem Feld stehen müssen. Alter, Leistungsvermögen und Armspannweite variieren bei den Teams dabei sehr stark. Von Profi-Spielern bzw. Spielerinnen wie zum Beispiel Katarina Flasarova (BG 74 Veilchen Ladies, 1. Damen-Basketball-Bundesliga), Julius Wolf (Science City Jena, easyCredit Basketball-Bundesliga) und Samuel Mpacko (Basketball Löwen Braunschweig, easyCredit Basketball-Bundesliga) bis zum reinen Anfänger gingen in den vergangenen Jahren die unterschiedlichsten Spielniveaus an den Start. Für die Zuschauer gibt es tollen Spitzen-Basketball mit Dunks, No-Look-Pässen und Dribblings zu bestaunen – genauso wie manche zum Schmunzeln veranlassende Aktion. Für viele Aktive ist das Turnier auch eine Gelegenheit, Freunde wiederzutreffen und das gemeinsame Hobby auszuüben, zu feiern und Spaß zu haben. Oder mit den Worten eines Teilnehmers aus den vergangenen Jahren: »Einfach frei sein, zocken, schwitzen.« Hauptanlaufstelle des Turniers werden 2018 wieder die beiden Sporthallen am Felix-Klein-Gymnasium (FKG) sein. Teams, die Zelt und Isomatte dem bequemen Bett vorziehen, schlagen ihr Nachtlager rund um die beiden FKG-Hallen auf. Beim gemeinsamen Frühstück am Samstag- und Sonntagmorgen können sich die Teams für die Spiele stärken, am Samstagabend geht es dann Richtung »Overtime«-Party in die Stadt. Bis zum 16.04. gibt es noch einen Frühbucherrabatt.


Kontakt  |   Anfahrt  |   Impressum  |   Sitemap  |