Anfahrt  |   Login  |  Datenschutz


Hannover, 1.3.2018

Landesentscheid der Wettkampfklasse IV

Am Donnerstag, den 22. Februar 2018, fand der diesjährige Landesentscheid der Wettkampfklasse IV in der Artland-Arena Quakenbrück statt. Für diesen Wettkampf konnten sich bei den Mädchen das Gymnasium Salzgitter-Bad, die Eichenschule Scheeßel, das Gymnasium Damme sowie das Gymnasium Eversten qualifizieren. In der Gruppe der Jungen traten die Albert-Einstein-Schule Laatzen, die Eichenschule Scheeßel, das Hainberg-Gymnasium Göttingen und das Artland-Gymnasium Quakenbrück gegeneinander an. Dabei konnten sich am Ende mit dem Gymnasium Damme und dem Artland-Gymnasium Quakenbrück die beiden Vertreter für den Bezirk Weser-Ems souverän durchsetzen. Nach klaren Siegen in der Vorrunde bzw. im Halbfinale bezwang die Mädchenmannschaft aus Damme die Eichenschule Scheeßel im Finale mit 40:20. Auch die Jungenmannschaft der Eichenschule Scheeßel konnte sich für das Finale qualifizieren, in dem sie allerdings gegen die Basketballer des Artland-Gymnasiums Quakenbrück deutlich mit 22:51 unterlagen. Somit konnten die Artländer ihren zweiten Titel binnen drei Jahren holen.


Kontakt  |   Anfahrt  |   Impressum  |   Sitemap  |