Anfahrt  |   Login


Hannover, 4.12.2017

Junior League hat am 01. Dezember zwölf Teams zu Gast

Bälle fliegen, Trainer rufen Anweisungen, 120 Kinder wuseln durch die Halle: es ist das Auftaktturnier der Junior League Hannover, die Basketball Grundschulliga unter der Schirmherrschaft von OB Stefan Schostok. Neun Schulen nehmen mit insgesamt zwölf gemischten Teams teil. Auf drei Feldern gleichzeitig spielen die Kinder aus den Jahrgängen 3 und 4 den Turniersieger aus. Erste werden am Ende die Schüler der Grundschule Mengendamm, auf dem zweiten Platz landen die Kids von der Grundschule Wasserkampstraße und den dritten Platz sichern sich die Kinder der Grundschule Am Welfenplatz. Die „Heimmannschaft“ des Tages, die Grundschule Otfried-Preußler, in deren Sporthalle das Turnier stattfindet, kommt mit einem Team auf den vierten Platz.

Unterstützt wird Organisatorin Doro Richter den Tag über von den Damen des Erstligisten TKH, die Schiedsrichter und Trainertätigkeiten übernahmen. Der TKH und seine Trainer führen in ganz Hannover Basketball als Schulangebot und Vereinssport durch und leisten damit wichtige Arbeit im Nachwuchsbereich.

Teilnehmende Schulen: Mengendamm, Wasserkampstraße, Am Welfenplatz, Otfried Preußler, Theodor-Heuss, Mühlenberg, Johanna-Friesen, Loccumer Straße.

Mehr Informationen unter: www.turn-klubb.de/de/schule/juniorleague


Kontakt  |   Anfahrt  |   Impressum  |   Sitemap  |