Anfahrt  |   Login


 

 

 


























Kontakt









Ihre Anfrage:


Bildungsangebote

Hier findet ihr Angebote für Aus- und Fortbildungen für Vorstände, Engagierte, ehrenamtlich Tätige und Interessiert im Sport.

Hannover, 13.12.2017

Kindersportfortbildung

Das DBB-Jugendsekretariat bietet gemeinsam mit dem Deutschen Basketball Ausbildungsfonds (eine Einrichtung der easyCredit BBL und 2. Basketball-Bundesliga) eine kostenlose Fortbildung zum Kindersport in Würzburg an. Partner der Fortbildung sind der Deutsche Handball Bund, sowie der Deutsche Leichtathletik Verband. Die Teilnahme ist für Trainerinnen und Trainer aller Sportarten kostenlos, jedoch ist eine Anmeldung erforderlich. Den Ablaufplan, sowie genaue Info zur Anmeldung findet ihr in der Beschreibung als Download.

Hannover, 1.12.2017

Kompetent in Führung

Das Handeln im Beruf oder Ehrenamt wird immer vielschichtiger und schnelllebiger. Das wichtigste Instrument der im Ehrenamt oder Beruf Engagierten ist ihre Persönlichkeit mit ihren Kompetenzen. Die Akademie des Sports bietet dazu das Seminarprogramm "Kompetent in Führung" an. Eingeladen sind Engagierte im Ehrenamt und Beruf, um sich ... »mehr
Hannover, 25.10.2017

Als „Young Change-Maker“ zu den YOG2018 nach Buenos Aires

Jetzt bis 6. November bewerben für die Position in der deutschen Delegation

Vom 6. bis zum 18. Oktober 2018 finden die 3. Olympischen Sommer- Jugendspiele in Buenos Aires (Argentinien) statt. Im Rahmen des „Young Change-Maker Programme“ lädt das IOC wiederum junge Menschen aus der ganzen Welt ein, aus einer besonderen Perspektive die Olympischen Jugendspiele kennenzulernen. Die „Young Change-Makers“ bringen sich vor, während und nach den Spielen in ihrem eigenen sportlichen Umfeld mit Projektideen ein, verbreiten den YOG-Spirit und werden so Teil der Olympischen Bewegung. Dafür gibt es auch in der deutschen YOG-Delegation einen Platz, um als Mittler zwischen den Athletinnen und Athleten, dem Kultur- und Bildungsprogramm („learn and share“), dem Organisationskomitee und der Mannschaftsleitung zu wirken. Bis 6. November können sich Interessierte bei der dsj bewerben – weitere Informationen und die Bewerbungsunterlagen finden sich hier.

YOG_YCM_Brochure.pdf
Größe: 970 kB
Hannover, 9.10.2017

Players Clinic Meppen

Für den 27.10.2017 ist die nächste Players Clinic des TV Meppen geplant! In diesem Lehrgang werden Möglichkeiten einer Offensive gegen verschie­dene Defensesysteme vorgestellt und geschult. Alle Alterklassen von U18 bis zu den Senioren sind herzlich eingeladen teilzunehmen. Die Teilnahme ist kostenlos und jeder soll nach Möglichkeit seinen eigenen Ball mitbrin­gen! Anmelden kann man sich per Mail an emsakademie.meppen@gmail.com, über die Website http://tv-meppen-basketball.wixsite.com/basketball/anmeldung oder per Nachricht an die Facebookseite!

Hannover, 4.10.2017

Internationaler Jugendaustausch

Der israelische Basketballverein Maccabi Kyriat Yam aus der Nähe von Haifa sucht einen deutschen Verein für den interkulturellen Jugendaus­tausch im Basketball. Hierbei soll es also nicht um die Leistungsfähigkeit einer Mannschaft, sondern um das Interesse an interkultureller Zusammenarbeit und das Interesse an einem anderen ... »mehr
Hannover, 26.9.2017

Basketball Austauschjahr in Litauen

Das deutsche Youth For Understanding Komitee e.V. (YFU) setzt sich für interkulturelle Bildung und Toleranz ein. Dazu biete es für Basketballer im Alter von 15 bis 18 Jahren ein Austauschprogramm in Litauen an. Unter www.yfu.de/basketballprogramm sind mehr Informationen über die Organisation, sowie das Austauschjahr zu finden. ... »mehr
Hannover, 25.9.2017

Bewegter Kindergarten in Niedersachsen

Einladung zum Akademie-Forum Bewegter Kindergarten in Niedersachsen am 16.11.2017 in Hannover Bewegung ist ein wichtiger Bestandteil der Kindesentwicklung und Voraussetzung für die motorische und gesunde körperliche Entwicklung. Das Akademie-Forum „Bewegter Kindergarten in Niedersachsen“ wirft daher am 16.11.2017 in Hannover einen Blick darauf, was Kinder an Bewegung brauchen und welche Kenntnisse sowie Kompetenzen ... »mehr
Hannover, 25.9.2017

Weiterbildung im Sport - das Herbstprogramm 2017

Das Herbstprogramm Weiterbildung 2017 ist druckfrisch erschienen! Das Weiterbildungsangebot der Führungs-Akademie orientiert sich an den aktuellen Herausforderungen des (organisierten) Sports. Ziel ist es, die Führungskräfte in ihrer hauptberuflichen wie ehrenamtlichen Arbeit für den Sport wirksam zu unterstützen. Das Qualifizierungsangebot im und für den Sport ist bundesweit und sportartübergreifend ausgerichtet und vermittelt aktuelle Erkenntnisse anforderungsnah und praxisgerecht.   Neben dem ... »mehr
Hannover, 25.9.2017

LSB-Bildungskonferenz

Die diesjährige LSB-Bildungskonferenz unter dem Thema Digitalisierung in der verbandlichen Aus- und Fortbildung findet am Samstag, 11.11.2017, in Hannover statt.   Den  Anmeldebogen senden Sie bitte ausgefüllt bis zum 06. Oktober 2017 an die Abteilung Bildung zurück. »mehr
Hannover, 20.9.2017

FSJ-Seminartage zu Projektmanagement und 1.Hilfe!

Der RSB organisiert im Rahmen der Seminarreihe für Freiwilligen­dienst­leistende einen 1.Hilfe Lehrgang und 4 Seminartage, die von den FSJlern während ihres Einsatzjahres und zum Erwerb der ÜL-Lizenz besucht werden müssen. Folgende Termine können wir Ihnen und den Freiwilligen hierfür anbieten: 1.Hilfe Lehrgang für FSJler Samstag 14.10.2017 von 09:00 bis 18:00 Uhr im Vereinsheim SC Langenhagen, Leibnizstraße 56, 30853 Langenhagen Kosten: 10,00 € (werden von der Einsatzstelle eingezogen)  Die Anmeldung erfolgt über das beiliegende Anmeldeformular „Anmeldeformular_1.Hilfe Lehrgang FSJ“ Seminartage 12_2017 ... »mehr
Hannover, 18.9.2017

Ausschreibung Schwerpunkt Vereinsmanagement und Vereinsentwicklung

Rollstuhlbasketball

Inklusion im Sport - gemeinsam Wege finden Sport für ALLE – ist das auch Dein Ziel? Konkret geht es darum: Inklusion im Sportverein als Prozess zu verstehen und auf verschiedenen Organisationsebenen weiterzuentwickeln, sich mit den organisatorischen Rahmenbedingungen für die Durchführung eines inklusiven Sportbetriebs auseinanderzusetzen, ein Netzwerk aus lokalen und überregionalen Partnern aufzubauen sowie eine Willkommenskultur für Menschen mit und ... »mehr

Kontakt  |   Anfahrt  |   Impressum  |   Sitemap  |