Anfahrt  |   Login  |  Datenschutz


 

 

 

Spielleiter Minispielbetrieb

Wessel Lücke

0551 - 795 819

wessel.luecke[at]arcor.de

Minis

Hagen, 30.1.2019

Erfolgreiche Minitagung bei DBB

Am 26./27. Januar nahmen stellvertretend für unseren Minireferenten Wessel Lücke an der diesjährigen Minitagung in Hagen Maike Greve (ASC Göttingen v. 1846) und Andreas Scheede (BG Göttingen) für den NBV teil. Die Landesverbände tauschten sich in der Geschäftsstelle des DBB  über die Veränderungen im Minibasketball für die kommende Saison 2019/20 aus. Dabei standen die bundesweit-geltenden neuen Miniregeln im Vordergrund, welche eine vereinfachte Form des "Erwachsenen"-Basketballspiel insbesondere durch abgesenkte Körbe auf 2,60m für alle Mini-Spieler (bis einschließlich u12) vorsehen. Durch die Regeländerungen soll einerseits Anfängern ein leichter Einstieg in unsere Sportart gelingen und Erfolgserlebnisse fördern, sowie bereits erfahreneren Spielern die Möglichkeit geben, Bewegungen und Aktionen ihrer erwachsenen Vorbilder zu imitieren. Somit gleicht das Spiel von bei jüngeren Kindern auf niedrige Körbe bereits dem Spiel, welches ein paar Jahr später auf 3,05m hohe Körbe gespielt wird.

Bonn, 23.1.2019

Minitrainer-Offensive macht Station in Bonn

Vom 17.-20. Januar 2019 war die Minitrainer-Offensive, das gemeinsame Ausbildungsprogramm von DBB und Deutschem Basketball Ausbildungsfonds (einer Einrichtung von BBL und 2. Basketball Bundesliga), mit ihren 16 Trainerstudentinnen und Trainerstudenten in Bonn zu Gast. Vier Tage lang kümmerten sie sich im Zwischenlehrgang des einjährigen Programms intensiv um ausgewählte Themen aus dem Minibasketball.   In Theorie- und Praxiseinheiten ging es u.a. um Elternarbeit, das Lernverhalten von Kindern, Kleine Spiele zum Technikerwerb, Athletiktraining mit Kindern sowie um die neuen Miniregeln im Deutschen Basketball. Darüber hinaus testete der Kurs am Freitagvormittag sein Können bei der Gestaltung von Sportstunden an der Laurentius- und der Kettelergrundschule und es gab am Samstag eine öffentliche Fortbildung, die 40 weitere interessierte Minitrainer und Minitrainerinnen aus ganz NRW besuchten.   Angeleitet wurden die Studenten dabei von Marius ... »mehr
Miniregeln 2019-20
Größe: 59 kB
6.6.2017

3. Jahrgang der Minitraineroffensive

Der DBB startete gemeinsam mit dem Deutschen Basketball Ausbildungsfonds (einer Einrichtung von easyCredit BBL und 2. Basketball-Bundesliga) im Jahr 2015 erstmals die „Minitrainer-Offensive“. In diesem einjährigen Intensivprogramm beschäftigen sich interessierte Jugendtrainerinnen und Jugendtrainer ausführlich mit dem Thema Minibasketball im sportlichen wie auch im organisatorischen Bereich und an Grundschulen. Dabei bilden sie gemeinsam mit einem Referenten- und Expertenteam und auch untereinander ein enges Lernnetzwerk. Neben einem regelmäßigen Austausch in einem Online-Campus sind bundesweit auch drei bis vier Präsenzveranstaltungen über das Jahr vorgesehen. Diese Präsenzveranstaltungen liegen jeweils am Wochenende, wobei der Samstag jeweils als Ausbildungstag mit sportpraktischem Schwerpunkt stattfindet und für andere interessierte Trainerinnen und Trainer oder Lehrkräfte geöffnet wird. Die Absolventinnen und ... »mehr
28.12.2016

UnserSpiel! Erzählt: “Ich würde da nie mit angeben, das wäre nicht Wessel.”

Eine Hommage an Wessel Lücke   Zunächst sollte ich sagen, dass die die Wessel kennen, wissen, dass er nie so über sich reden würde, deshalb finde ich es umso wichtiger, dass es andere tun. Denn was Wessel Lücke für Basketball, nicht nur in Göttingen, sondern in ganz Niedersachsen geleistet hat, ist einmalig und verdient höchste Anerkennung. Sein Geburtstag heute scheint dafür ein angemessener Anlass.   Während einer ... »mehr

Kontakt  |   Anfahrt  |   Impressum  |   Sitemap  |